Letzte Aktualisierung: 14.06.2018

Buchreihen > Querschnitte. Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte > QS7: Die politische Ökonomie des Holocaust. Zur wirtschaftlichen Logik von Verfolgung und "Wiedergutmachung"
QS7: Die politische Ökonomie des Holocaust. Zur wirtschaftlichen Logik von Verfolgung und "Wiedergutmachung"

Nach einer langen Phase, in der sich die historische Diskussion weitgehend auf die akademische Ebene reduzierte, brach die gesellschaftliche Auseinandersetzung um "Holocaust Era Issues" mit überraschender Aktualität wieder auf. In diesem Zusammenhang ist oft behauptet worden, auch die Zeitgeschichte hätte sich dieser Problematik zuwenig gewidmet. Das vorliegende Buch versucht diesen Vorwurf zu entkräften. Die Forschung beschäftigt sich heute nicht nur vermehrt mit dieser Zeit, ihre Ergebnisse stoßen vor allem auf eine interessierte Öffentlichkeit. Das gesellschaftliche Langzeitgedächtnis funktioniert mit einem Mal wieder. Warum das so ist, darauf wird in mehreren Beiträgen eingegangen.
Dieses Buch will in kurzer und prägnanter Form einen Überblick über den Wissensstand in den verschiedenen Problembereichen geben und wendet sich an die interessierte Öffentlichkeit. Im Zentrum steht Österreich, da dessen Geschichte in der NS-Zeit aber untrennbar mit der Geschichte des Dritten Reiches verbunden ist, wurden auch führende Wissenschafter aus der Bundesrepublik Deutschland und den USA eingeladen. Die Aktualität des Themas bedingt, daß es in den meisten Bereichen Kontroversen und unterschiedliche Meinungen gibt.


Autor:  Dieter Stiefel (Hg.)
Buchverlag:  Verlag für Geschichte und Politik
ISBN:  3-7028-0380-7, 3-4886-5655-9
Preis:  für AbonnentInnen der Beiträge: ¤ 20.- (exklusive Versand)
Erscheinungsjahr:  2001
Erscheinungsort:  Wien
Leseprobe:  QS7Inhalt
Leseprobe:  QS7StiefelEco…micsDiscrimin
Buchreihen > Querschnitte. Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte > QS7: Die politische Ökonomie des Holocaust. Zur wirtschaftlichen Logik von Verfolgung und "Wiedergutmachung"
Buchreihen
Bücher, die im Buchhandel vergriffen und auch bei uns nicht mehr erhältlich sind, können bei uns als PDF bezogen werden (Preis auf Anfrage). 

Impressum