Letzte Aktualisierung: 22.02.2018

Buchreihen > Gesellschaft - Entwicklung - Politik > GEG1: Kultur und Entwicklung. Zur Relevanz soziokultureller Faktoren in hundert Jahren Entwicklungstheorie
GEG1: Kultur und Entwicklung. Zur Relevanz soziokultureller Faktoren in hundert Jahren Entwicklungstheorie

Eine fruchtbare Perspektive für das Thema "Kultur und Entwicklung" erschließt sich erst, wenn Kultur nicht in einem engeren Sinne verstanden wird, sondern sämtliche Lebensbereiche als kulturell geprägt aufgefasst werden. Die Herausforderung liegt darin, Kulturreflexion zu beachten und zugleich Machtfragen einzubeziehen.
So plädiert Faschingeder für einen Kulturbegriff, der zu einer konstruktiven Sicht auf globale Macht- und Kulturfragen befähigt.
Der Band "Kultur und Entwicklung" liefert Impulse für ein differenziertes Verständnis von Kultur in der Entwicklungszusammenarbeit.


Autor:  Gerald Faschingeder
Buchverlag:  Brandes & Apsel/Südwind
ISBN:  3-86099-214-7
Preis:  ¤ 11,- (Bd. 1 - 3 gemeinsam um ¤ 25,-)
Erscheinungsjahr:  2001
Erscheinungsort:  Frankfurt am Main/Wien
Leseprobe:  GEG1Inhalt
Leseprobe:  GEG1Einleitung
Buchreihen > Gesellschaft - Entwicklung - Politik > GEG1: Kultur und Entwicklung. Zur Relevanz soziokultureller Faktoren in hundert Jahren Entwicklungstheorie
Buchreihen
Bücher, die im Buchhandel vergriffen und auch bei uns nicht mehr erhältlich sind, können bei uns als PDF bezogen werden (Preis auf Anfrage). 

Impressum