[VGS | Organisation | Beiträge | HSK | Querschnitte | Weltregionen | GEG | KuK | EIA | Leseproben | Vorschau | Suche | Bestellung]
HSK HSK 15 HSK 17 Sequenz: HSK

HSK/IE 16: Die vielen Amerikas

Umschlagbild

Die vielen Amerikas. Die Neue Welt zwischen 1800 und 1930. Herausgegeben von Friedrich Edelmayer, Bernd Hausberger, Hans Werner Tobler. Frankfurt am Main: Brandes und Apsel, Wien: Südwind 2000 (Historische Sozialkunde/IE 16). ISBN 3-86099-183-3
Preis für AbonnentInnen der Beiträge: € 18.- (exklusive Versand)

Inhaltsverzeichnis

Umschlagbild

Einleitung
Friedrich Edelmayer, Bernd Hausberger, Hans Werner Tobler

Wahlen und Parteien in Anglo- und Lateinamerika im Vergleich
Peer Schmidt


Kurztext:

Im Zuge der Kolonisation des amerikanischen Kontinents kam es zur Umwälzung seiner politischen, kulturellen, sozialen wirtschaftlichen und nicht zuletzt demographischen Verhältnisse. Das Ergebnis isr bekannt: Während der Norden eine Weltmacht geworden ist, bilden die lateinamerikanischen Staaten einen von allen Problemen der Entwicklungshilfe gezeichneten Teil der "Dritten Welt".
Der Band beleuchtet die Erscheinungsformen und Ursachen der strukturellen Unterschiede zwischen beiden Teilen Amerikas. Behandelt werden die gegensätzlichen Formen des Umgangs mit der indigenen Bevölkerung, der Charakter und die Folgen der im behandelten Zeitraum besonders starken Migrationsbewegungen, die ungleichen gesellschaftlichen und politischen Strukturen sowie die unterschiedlichen Konzeptionen von Staat und Staatlichkeit. Ein Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung der verschiedenen Wirtschaftssektoren.


Inhaltsverzeichnis

Editorial

Einleitung
Friedrich Edelmayer, Bernd Hausberger, Hans Werner Tobler

Muster gesellschaftlicher Entwicklung in Nordamerika und Lateinamerika
Hans-Jürgen Puhle

Die Wirtschaftsgeschichte Lateinamerikas und der USA im Vergleich: Einige Anmerkungen
John H. Coatsworth

Die Staatsentwicklung in den USA und Lateinamerika
Hans Werner Tobler

Wahlen und Parteien in Anglo- und Lateinamerika im Vergleich
Peer Schmidt

Die Indianerpolitik Mexikos und der USA, 1830-1930: Ein Vergleich
Christian F. Feest

Der Kaiser von Brasilien und King Cotton. Die Sklavensysteme Brasiliens und der Südstaaten der USA im 19. Jahrhundert
Gerhard Pfeisinger

Die Auswanderung nach Amerika (1800-1930)
Renate Pieper

Die Wirtschaft der USA zwischen Revolution und Weltwirtschaftskrise (1783-1929)
Gerd Hardach

Der Abbau von Bodenschätzen in den Amerikas
Bernd Hausberger

Ein weites Feld: Zur Geschichte der Landwirtschaft in den Amerikas zwischen Unabhängigkeit und der Weltwirtschaftskrise
Jochen Meissner

Postkoloniale Kultur/en und Literatur/en. Die USA und Lateinamerika zwischen 1810 und 1898
Friedhelm Schmidt

Autorinnen und Autoren


HSK HSK 15 HSK 17 Sequenz: HSK
[VGS | Organisation | Beiträge | HSK | Querschnitte | Weltregionen | GEG | KuK | EIA | Leseproben | Vorschau | Suche | Bestellung]