[VGS | Organisation | Beiträge | HSK | Querschnitte | Weltregionen | GEG | KuK | EIA | Leseproben | Vorschau | Suche | Bestellung]
Querschnitte Querschnitte 6 Querschnitte 8 Sequenz: Querschnitte

Querschnitte 8: Umwelt-Geschichte

Umschlagbild

Umwelt-Geschichte. Arbeitsfelder, Forschungsansätze, Perspektiven. Herausgegeben von Sylvia Hahn, Reinhold Reith. - Salzburg: Verl. für Geschichte und Politik; München: Oldenbourg, 2001 ISBN 3-486-56584-2 ISBN 3-7028-0383-1
Preis für AbonnentInnen der Beiträge: € 20.- (exklusive Versand)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Reinhold Reith, Sylvia Hahn

Recycling. Stoffströme in der Geschichte
Reinhold Reith


Kurztext:

In den letzten Jahren hat sich - abseits der großen Thesen - das Arbeitsfeld «historische Umweltforschung» entwickelt. Mit dem vorliegenden Band soll dieses neue Forschungsfeld einem interessierten Lesepublikum vorgestellt werden. Zielsetzung ist, sowohl das Forschungsfeld - also Konzepte, Ansätze und Ergebnisse - zu präsentieren als auch das Thema «Umwelt» in der historischen Langzeitperspektive beispielhaft an konkreten interdisziplinären Querschnittthemen vorzustellen.

Ausgehend vom Mittelalter bis in die Gegenwart sollen anhand einiger Schwerpunktthemmen Forschungsgebiete - und -ansätze aufgezeigt werden. «Umwelt» ist ein klassisches "Querschnitt"thema, dem man sich nicht ohne interdisziplinäre Kooperation bzw. Anbindungen über die Geschichtswissenschaft hinaus annähern kann. Auch Ansätze aus der Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, der Soziologie und der Naturwissenschaften werden daher einbezogen. Interdiziplinarität wird in diesem Sinne auch nicht als das bloße Zusammentreffen mehrere Disziplinen verstanden, sondern als Forschungsparadigma für die abgehandelten Themenstellungen.


Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Reinhold Reith, Sylvia Hahn

Mensch und Naturkatastrophe. Tendenzen und Probleme einer mentalitätsbezogenen Umweltgeschichte des Mittelalters
Christian Rohr

Die Natur als Warenhaus. Der technisch-ökonomische Blick auf die Natur in der Frühen Neuzeit
Günter Bayerl

Die Zerstörung des irdischen Paradieses. Umweltgeschichtliche Anmerkungen zur Entstehung der Weltökonomie
Gerhard Pfeisinger

"Es ist die Bestimmung der Menschen, daß sie die Berge durchwühlen". Bergbau und Umwelt
Helmut Lackner

Recycling. Stoffströme in der Geschichte
Reinhold Reith

Die Wahrnehmung von Luft. Das Beispiel einer kleinen Stadt im 19. Jahrhundert
Lisa Noggler

Bergbahnen in den Alpen (1870-1949). Zwischen Naturerschließung und Naturbewahrung
Wolfgang König

Hochquellenleitungen und Unratsschiffe. Zur Geschichte der Wiener Wasserver- und -entsorgung
Gerhard Meissl

Geschichte der Politik zur Umwelt in der Zweiten Republik. Vom Nachzügler zum Vorreiter - und zurück?
Volkmar Lauber

Umweltthemen im Ökonomie-Einführungslehrbuch. Ein Rückblick
Walter Scherrer

Umweltforschung und Naturwissenschaften: Gefahrenstoffe
Peter M. Eckl

Autorinnen und Autoren


Querschnitte Querschnitte 6 Querschnitte 8 Sequenz: Querschnitte
[VGS | Organisation | Beiträge | HSK | Querschnitte | Weltregionen | GEG | KuK | EIA | Leseproben | Vorschau | Suche | Bestellung]