[VGS | Organisation | Beiträge | HSK | Querschnitte | Weltregionen | GEG | KuK | EIA | Leseproben | Vorschau | Suche | Bestellung]
Weltregionen Weltregionen 1 Weltregionen 3 Sequenz: Weltregionen

Weltregionen 2: Afrika. Geschichte und Gesellschaft im 19. und 20. Jahrhundert

Umschlagbild

Afrika. Geschichte und Gesellschaft im 19. und 20. Jahrhundert. Herausgegeben von Inge Grau, Christian Mährdel, Walter Schicho. Wien: Promedia 2000. ISBN 3-85371-161-8
Preis für AbonnentInnen der Beiträge: € 20.- (exklusive Versand)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Walter Schicho

Das Ausgreifen der Weltwirtschaft
Leonhard Harding



Kurztext:

Afrika wird in diesem Band als ein historischer Raum gesehen, wenn auch unterschiedliche Formen des Kolonialismus sehr verschiedene Entwicklungen gefördert haben. Seitens des europäischen Nordens und internationaler Organisationen wie etwa der Weltbank wird in zunehmendem Maße eine Aufteilung des Kontinents betrieben. Die vorliegende Darstellung setzt dem mit Berufung auf die Geschichte Afrikas eine übergreifende Sicht entgegen.
Die nach Größe und Organisationsform unterschiedlichen Gesellschaften Afrikas befanden sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts in einer Umbruchphase. Besonders behandelt werden in diesem Zusammenhang die Folgen des Sklavenhandels bzw. seiner Abschaffung und der Einfluß des Islam in Westafrika. Mit der kolonialen Aufteilung des Kontinents wurde Afrika zwar ein Teil der Weltwirtschaft, eine Integration in diese erfolgte jedoch nicht. Vor allem die Kolonisierung Nordafrikas ist eng mit einem bis heute aktuellen Phänomen verknüpft: mit der Verschuldung und mit der verfehlten wirtschaftlichen Modernisierung. Der imperialistische europäische Norden vereinnahmte den Süden. Der territorialen Kolonisierung folgte eine soziale und ökonomische. Arbeitskraft und Reproduktion veränderten ihren Charakter und ihren Wert. Damit veränderten sich auch die Beziehungen zwischen den Menschen. Unterschiedliche Formen des Widerstands und die Entwicklung einer afrikanischen Identität bzw. unterschiedliche Formen des Nationalismus waren Antworten auf die Kolonisierung der Gesellschaft.
Mit der völligen Umgestaltung der Machtverhältnisse durch den Zweiten Weltkrieg erhielt die Beziehung zwischen Kolonialmächten und Kolonisierten einen neuen Charakter. Während immer mehr Kolonien zu souveränen Staaten wurden, blieb die gesamtgesellschaftliche Entwicklung zurück. Das Resultat war eine Politik ohne Volk, eine Wirtschaft ohne einheimisches Kapital und eine Entwicklung nach ständig wechselnden Modellen. Dem Optimismus der Unabhängigkeiten folgte der staatliche und soziale Niedergang, der nur in wenigen Fällen durchbrochen werden konnte. Die Überwindung der Krise setzt eine Partnerschaft zwischen Afrika und Europa und zugleich eine innerafrikanische Verständigung voraus, die zwar immer wieder beschworen werden, aber nach wie vor einer Realisierung harren.


Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Walter Schicho

Politische Systeme afrikanischer Gesellschaften: Konzentrationsprozesse, Konsolidierung und "Modernisierung" im 19. Jahrhundert
Leonhard Harding

Das Ausgreifen der Weltwirtschaft
Leonhard Harding

Die islamischen Revolutionen in Westafrika
Roman Loimeier

Sklavenhandel, Sklaverei und legitimer Handel
Albert Wirz

Nordafrika im 19. Jahrhundert: Prozesse der "Modernisierung" von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft
Michael H. Zach

Der Wettlauf um Afrika
Petrus Agricola

Arbeit und Wandel der Geschlechterverhältnisse in der Kolonialzeit
Ingeborg Grau

Interaktion afrikanischer Gesellschaften mit dem kolonialen System
Ingeborg Grau

Widerstand, Kooperation und Nationalismus. Afrikanische Politik in der Kolonialzeit zwischen den 1880er und 1950er Jahren
Andreas Eckert

Von der Kolonie zur Souveränität: Aufbruchsstimmung, Hoffnung, neue Entwürfe
Walter Schicho

Das Scheitern von Demokratie und Staat
Walter Schicho

Südliches Afrika: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft im 20. Jahrhundert
Walter Sauer

Nigeria: Politische Herrschaft zwischen Militär- und Zivilregierungen
Markus Brunner

Chronologie

Autorinnen und Autoren


Weltregionen Weltregionen 1 Weltregionen 3 Sequenz: Weltregionen
[VGS | Organisation | Beiträge | HSK | Querschnitte | Weltregionen | GEG | KuK | EIA | Leseproben | Vorschau | Suche | Bestellung]